N
Zu den Ausgrabungen Zu den Ausgrabungen
Auff
 
neu! neu!
de
Denn Sport ist unsere Leidenschaft
Winston Churchill “Je weiter man zurückblicken kann, desto weiter wird man vorausschauen.”
1898 12 Männer aus Inningen gründeten am 8. Januar den Turnclub Bavaria, der am 6. März dann in Turnverein Inningen umbenannt wurde.
1899 Der Verein hat nun 26 Mitglieder und wird Mitglied im Bayerischen Turnverband. Erstmals wird auch ein Faschings- ball mit Turnvorfürungen abgehalten
1900 Der Verein hat nun 46 Mitglieder
1904 Als Übungsstätte pachtet der Verein eine Scheune für 35,- Mark Jahres- pacht
1908 26. Juli Fahnenweihe und Feier zum 10 jähr-igen Bestehen. Josef Ruf und Hugo Lautenbacher holen erstmals Sieges- lorbeeren für den Verein.
1914 Acht Turner der Muster- riege erreichen beim Gautag in Burgau den 1. Platz. 68 Mitgl. werden im 1. Weltkrieg einge- zogen, 12 Mitgl. verloren dort ihr Leben
1919 1. Versammlung nach dem 1.Weltkrieg. Grün- dung eines Bauaus- schusses und Anlage eines Baufonds.
1920 Der Verein hat nun 100 Mitglieder. Der Verein wird in das Vereinsregister eingetragen
1921 Einführung des Frauen- turnens. Verbriefung des Turnplatzes. Musterriege erreicht die Note “vorzüglich” beim Gau- turnfest in Schwab- münchen.
Chronik